Wir richten uns nach dem
"Orientierungsrahmen  für  frühkindliche Bildung, Betreuung und Erziehung in der Schweiz".
und seinen 6 Leitprinzipien:

 

Leitprinzip 1:

Physisches und psychisches Wohlbefinden: Ein Kind, das sich wohl fühlt, kann neugierig und aktiv sein.

Leitprinzip 2:

Kommunikation: Ein vielfältiges Bild von sich und der Welt erwerben Kinder durch den Austausch mit anderen.

Leitprinzip 3:

Zugehörigkeit und Partizipation: Jedes Kind möchte sich willkommen fühlen und sich ab Geburt beteiligen.

Leitprinzip 4:

Stärkung und Ermächtigung: Die Reaktionen, die ein Kind auf seine Person und auf sein Verhalten erfährt,

beeinflussen sein Bild von sich selbst.

Leitprinzip 5:

Inklusion und Akzeptanz von Verschiedenheit : Jedes Kind braucht einen Platz in der Gesellschaft.

Leitprinzip 6:

Ganzheitlichkeit und Angemessenheit: Kleine Kinder lernen mit allen Sinnen, geleitet von ihren Interessen und bisherigen Erfahrungen.